Mietkaution Privat Mietkaution Gewerbe

Private Mietkautionsversicherung

Mietkautionsversicherung R+V Versicherung Logo

R+V Mietkautionsversicherung

Kautionshöhe (max. 3 Kaltmieten):

Mietkautionsversicherung BASLER Versicherung Logo

BASLER Mietkautionsversicherung

Vorteile einer Mietkautionsbürgschaft

Kurz auf den Punkt gebracht
  • Keine Bindung höherer Geldbeträge
  • Liquidität bleibt erhalten, somit größerer finanzieller Spielraum.
  • Einfache Online-Antragstellung innerhalb weniger Minuten.
  • Überschaubare Kosten - Mietkaution ab 45 EUR im Jahr.
  • Es besteht keine Mindestvertragslaufzeit.
  • Kurzfristige Ausstellung der Bürgschaftsurkunde.
  • Die Mietkautionsversicherung kann eine bereits geleistete Barkaution ersetzen.
  • Rückgabe der Bürgschaftsurkunde mit tagesgenauer Abrechnung.
  • Keine Doppelbelastung wenn die bisherige Bar-Kaution noch nicht zurückgezahlt wurde.
  • Rückgabe der Bürgschaft binnen 1 Monat, sofern der Vermieter sie nicht akzeptiert.

Mietkautionsversicherung online beantragen

So einfach ist die Antragstellung

Eine Mietkautionsversicherung können Sie bei uns in wenigen Schritten einfach und bequem online beantragen. Dazu sind nur einige Angaben zum Vermieter, Mieter und der Wohnung erforderlich. Unser Programm führt Sie durch die einzelnen Schritte. Nach Abschluss der Antragstellung erhalten Sie eine Bestätigung per E-Mail.

Der Kautionsversicherer führt im Zuge der Antragstellung zunächst eine Bonitätsprüfung durch. Wenn diese ohne Beanstandung durchgeführt worden ist, steht der Mietkautionsbürgschaft nichts im Wege. Sie erhalten in kürzester Zeit die Bürgschaftsurkunde auf dem Postwege, die Sie dem Vermieter dann, an Stelle der Barkaution, übergeben können.

Übrigens: Wer eine Barkaution, eine Bankbürgschaft oder die Kautionshinterlegung auf einem Sparbuch vermeiden möchte, trifft mit der Mietkautionsversicherung die beste Wahl.

Gewerbe Mietkautionsbürgschaft der R+V Versicherung

R+V Gewerbe Kautionsversicherung Tarifrechner

Warum ist eine gewerbliche Mietkautionsbürgschaft sinnvoll?

Bei der Anmietung größeren Gewerbeflächen kann eine Mietkaution schon mal mehrere tausend Euro betragen und speziell für Unternehmensneugründungen eine große finanzielle Belastung bedeuten. Viele Mieter würden diesen Geldbetrag lieber im eigenen Unternehmen investieren. Deshalb suchen Gewerbetreibende allzu oft nach einer sinnvollen Alternative zur üblichen Barkaution oder zu einer unflexiblen Bankbürgschaft. Die Lösung bietet die R+V Versicherung in Form einer modernen gewerblichen Mietkautionsversicherung, mit der der Mieter schnell, unkompliziert und günstig die gewünschte Kaution sicherstellen kann. Gegen eine geringe Jahresgebühr, die unter Umständen auch steuerlich absetzbar ist, verschafft die Kautionsversicherung nicht nur dem Mieter finanzielle Freiräume, sondern gibt auch dem Vermieter eine verlässliche Sicherheit.

So funktioniert die Mietkautionsversicherung

  1. Der Mieter beantragt die Mietkautionsbürgschaft bei einem Anbieter seiner Wahl.
  2. Der Kautionsversicherer stellt eine Bürgschaftsurkunde in Höhe von max. 3 Kaltmieten aus.
  3. Der Mieter übergibt die Bürgschaft an den Vermieter als Sicherheit für eventuelle Verpflichtungen aus dem Mietvertrag.
  4. Ist das Mietverhältnis beendet, fordert der Mieter die Mietkautionsbürgschaft vom Vermieter zurück und sendet diese an den Versicherer.
  5. Der Vertrag wird dann beendet; zu viel gezahlte Beiträge werden Tag genau an den Mieter erstattet.
Mietkautionsversicherung Privat R+V Mietkautionsversicherung Gewerbe

Mietkautionsversicherung Bedingungen

Hier finden Sie die zugrundeliegenden Versicherungsbedingungen der einzelnen Angebote auf Mietkautionsversicherung.